Peoplefotografie

bzw. Portraitfotografie kann von schlichten Passfotos über Businessportraits, Bewerbungsfotos, Familienportraits, erotische Fotografie und Aktfotografie bis zu umfassenden Fotodokumentationen gehen. Ich bevorzuge Aufträge, bei denen die Personen gemeinsam mit mir an ein wenig spannenderen, lustigeren, außergewöhnlicheren Darstellungen arbeiten wollen. Was sich in der Regel für beide Seiten als Vorteil herausstellt, sind doch die Ergebnisse – spannender, lustiger, außergewöhnlicher. Wichtig dabei auch: Entschleunigtes Arbeiten. Qualität vor Quantität. Auch wenn es dann am Ende vielleicht trotzdem hunderte Aufnahmen werden. Und ich freue mich, wenn ich dann Resultate wie diese veröffentlichen darf.